Bäckerei Konditorei Nikolaus Reis

DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung

Bäckerei Konditorei Nikolaus Reis
Datenerhebung und -verarbeitung

Als Betreiber dieser Internetseite nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Für die Nutzung unseres Online-Angebotes ist es grundsätzlich nicht erforderlich, personenbezogene Daten anzugeben.

Einige Daten werden automatisch beim Besuch der Website erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. IP-Adresse, Browser, Betriebssystem oder Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie auf unsere Website zugreifen.

Persönliche Daten, die freiwillig zum Zwecke der Kontaktaufnahme oder zur Zusendung von Dokumenten erhoben werden, werden nur zu diesem Zweck genutzt. Die zu diesen Zwecken erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Zweckerfüllung innerhalb von drei Monaten gelöscht, es sei denn sie haben einer weiteren Nutzung zugesagt, weil Sie mit uns in Verbindung bleiben möchten. Auch diese Daten werden nach Zweckerfüllung innerhalb von sechs Monaten gelöscht.

Kontakt per E-Mail und Datenweitergabe

Über unsere Webseite können Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen. Die dabei uns mitgeteilte Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn dies ist für den Zweck der Kontaktaufnahme notwendig, wie z. B. die Auslieferung einer Bestellung. Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den vorgesehenen Zweck der Datenerhebung erforderlich oder durch gesetzliche Bestimmungen notwendig ist.

Datenübermittlung über das Internet

Die Datenübertragung über das Internet ist grundsätzlich mit Risiken behaftet. Bitte beachten Sie dies, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Auskunftsrecht und Recht auf Löschung Ihrer Daten

Sie haben ein grundsätzliches Recht auf Information über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten und deren Löschung ohne Angabe von Gründen. Kontaktieren Sie uns dazu schriftlich über die im Impressum angegebene Adresse.

Recht auf Beschwerde

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir gegen Ihre Datenschutzrechte verstoßen haben, bitten wir Sie um eine entsprechende Information, um das Problem im gegenseitigen Interesse zu beseitigen. Sie haben auch das Recht, sich direkt an die für uns zuständige Aufsichtsbehörde für Datenschutz zu wenden, das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, Ansbach. Unter www.lda.bayern.de finden Sie ein Formular zur Übermittlung Ihrer Beschwerde.